Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige

 Kostenlose Beratung auf Augenhöhe durch den Verein Mittendrin Hannover

Der VEREIN MITTENDRIN HANNOVER E.V. unterstützt Eltern und Kinder bei inklusiven Bildungswegen – und das seit mehr als zehn Jahren

 Kostenlose Beratung auf Augenhöhe durch den Verein Mittendrin Hannover Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

EINGANGSBEREICH BZI: In den barrierefreien Räumen informieren, beraten und unterstützen Beraterinnen und Berater über Bildungswege in der Stadt und Region Hannover. Foto: Freigabe Familienmanagement der Stadt Hannover/Copyright Atelier Marion Coers, Hannover

Verschiedenheit ist in unserer Welt eine Bereicherung! Jeder Mensch ist gut so, wie er oder sie ist. Ob mit oder ohne Behinderungen – das ist Inklusion, wie sie vom gemeinnützigen Verein Mittendrin Hannover e.V. gelebt und gefo(e)rdert wird.

Der Verein wurde 2007 von Eltern, Fachkräften und Organisationen gegründet, mit dem Ziel, andere Eltern bei der Umsetzung von Inklusion in Krippen, Kindergärten und Schulen zu unterstützen. So macht sich Mittendrin Hannover e.V. stark dafür, gemeinsames Lernen in allen Kindertagesstätten, Schulformen und darüber hinaus zu verwirklichen. Der Verein versorgt alle Beteiligten mit Informationen und gibt Tipps, wie Menschen die ihnen zustehenden Hilfsmittel und Unterstützungen erhalten.

Beratung im BZI

Heute besteht der Verein aus mehr als 130 Mitgliedern und ist seit 2011 auch Träger der Kontakt- und Beratungsstelle im Beratungs-Zentrum Inklusion (BZI). Hier können sich Eltern und Angehörige sowie pädagogische Fachkräfte und Bildungseinrichtungen auf dem Weg zur Inklusion kostenlos, unabhängig und auf Augenhöhe beraten lassen.

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) ist ein weiteres Angebot des Vereins. Sie hilft Menschen mit Behinderungen und ihren Angehörigen, sich über verschiedene Leistungen zu informieren. Mittendrin vermittelt auch Kontakte im Sinne der Selbsthilfe, damit sich Interessierte austauschen, gegenseitig stärken und organisieren können.

WEITERE INFORMATIONEN UNTER: www.mittendrin-hannover.de