Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Lehrte live erleben

Maren Schmidts & Dina Orlichs therapiepunkt Lehrte hat Pläne für die Zeit nach Corona

Maren Schmidts & Dina Orlichs therapiepunkt Lehrte hat Pläne für die Zeit nach Corona Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Immer voller Pläne: Maren Schmidts (links) und Dina Orlich.

Eine über Jahre gewachsene Kontinuität spürt man im therapiepunkt Lehrte, obwohl es diese Praxis für Physiotherapie erst seit sechs Jahren gibt. Dina Orlich und Maren Schmidts haben 2016 die Praxis Dahl & Bortfeld an der Köthenwaldstraße übernommen – und gleich den Großteil der Belegschaft mit. Das ist einer der Gründe des Vertrauens, das die Patientinnen und Patienten der Praxis entgegenbringen. Inzwischen gibt es noch ein therapiepünktchen in der Innenstadt. Für die Zukunft nach Corona haben die beiden Physiotherapeutinnen Pläne.

„Wir wollen dann einen Mama-Workout anbieten, der die Rückbildung unterstützt“, sagt Orlich. Außerdem ist ein Kindertraining geplant. Kleine Gruppen garantieren, dass individuelle Bedürfnisse gut berücksichtigt werden können.