Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
RUND UMS HAUS - PLANEN, BAUEN, WOHNEN, RENOVIEREN

Mit Kreativität zum individuellen Design

Mit Kreativität zum individuellen Design Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Nicht nur für Fans: Die Holzpaletten gibt es inzwischen auch in diversen Farben. Foto: Pixabay

Europaletten sind als Gestaltungselemente vielfältig variierbar

Sideboards, Betten, Sofas oder Pflanzenregale - Europaletten machen alles möglich. Was vor einigen Jahren eine innovative und kreative Idee war, ist heutzutage ein beliebter Wohnstil. Er ist nicht nur stylisch, sondern bietet auch Stauraum und Platz für Individualität. In den Zwischenräumen der Holzpaneele lässt sich im Handumdrehen wohnliches Licht installieren. Eine Europalette kann für das Kopfteil eines Bettes genutzt werden oder auch als Wohnzimmertisch fungieren.

Der Kern der ursprünglichen Idee war mitunter der Kostenfaktor. Möbel aus Europaletten waren selten und günstig, denn man kreierte sie selbst. Das sieht heute etwas anders aus. Ein Sideboard kann man für rund 350 Euro erwerben und für ein Ecksofa im Europaletten-Stil werden schnell über 600 Euro fällig. Einige möchten die Möbel selbst bauen, während andere es bevorzugen, ihr Heim mit fertiger Ware einzurichten. Wer nicht selber für einen Farbanstrich sorgen möchte, sich aber dennoch eine eigene Möbelkreation erschaffen will, der greift zu lackierten Europaletten.

Diese sind in zahlreichen Baumärkten zu erwerben. Das Holz wurde bereits aufbereitet und in der Wunschfarbe gestrichen. So kann man sich einige Schritte sparen und die Paletten direkt verwenden. Zu beachten ist jedoch der Preis.

Mit fast 70 Euro pro Palette wird das schnell ein sehr kostspieliges Möbelstück, aber auch ein Unikat, das mit den eigenen Ideen und kreativen Einflüssen entstanden ist. Ips/AM