Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
TIPPS & TRENDS IN LAATZEN

Ihre Tagespflege am Markt in Rethen

Ihre Tagespflege am Markt in Rethen Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Pflegefachkräfte, wie Oliver Lorenz (rechts), begleiten die Gäste bei ihren Aktivitäten.

Das Gästehaus: Ein beliebter Ort des Zusammenseins

Mehr als jede fünfte Seniorin und jeder fünfte Senior ab 75 Jahren fühlt sich häufig oder zumindest hin und wieder einsam. Frauen sind im hohen Alter häufiger davon betroffen als Männer. Dies hat eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Malteser aus dem Frühjahr 2021 ergeben. Besonders in der Corona-Pandemie sind die negativen Auswirkungen mangelnder sozialer Kontakte deutlich geworden.

,,Wenn Sie als älterer Mensch einsam sind und wieder in Gemeinschaft sein wollen - werden Sie unser Gast", lädt Harald Nickel deshalb als gute Nachricht ins Gästehaus, die Tagespflege am Markt in Rethen, ein. „Hier finden Sie neue Bekanntschaften, oftmals Menschen, denen es ähnlich wie Ihnen geht. Bei uns können Sie sich aussprechen. Sie werden Menschen kennenlernen, die mit Problemen anders umgehen. Und sie können voneinander lernen", so der Pflegerische Leiter der seit März 2018 erfolgreich in Laatzen aktiven Einrichtung.

„Wenn Sie als älterer Mensch einsam sind und wieder in Gemeinschaft sein wollen – werden Sie unser Gast."
Harald Nickel, Pflegerische Leiter der Tagespflege 

Mehr Lebensfreude durch neue Freundschaften

,,Wenn Sie denken, dass nur Sie alleine ein Gefühl von Einsamkeit haben-dann stimmt das nicht. Es gibt in Deutschland Millionen von Menschen, die im Alter einsam sind", weiß Harald Nickel. Das Leben bestehe nicht nur aus Kummer und Sorgen - im Gästehaus finde man deshalb dagegen Lebensfreu(n)de und könne sich wieder mit den schönen Dingen beschäftigen.

Weil viele ältere Menschen es nicht aus eigener Kraft herausmehr schaffen, aus ihrer Vereinsamung heraus in die Gemeinschaft zu finden, benötigen diese Unterstützung und Hilfe. Dabei sind die Ursachen für die Einsamkeit zahlreich: eingeschränkte Mobilität und körperliche Beschwerden, Schicksalsschläge, aber auch Armut im Alter. ,,Die gegenwärtige politische und wirtschaftliche Krise wird die Zustände wahrscheinlich noch verschlimmern", blickt Harald Nickel voraus.

Mit vielen abwechslungsreichen Angeboten ist das Gästehaus ein Ort des Zusammenseins.
Mit vielen abwechslungsreichen Angeboten ist das Gästehaus ein Ort des Zusammenseins.

Das Angebot der Gästehaus-Tagespflege deshalb: Begleitet durch ausgebildete Pflegekräfte wird den Gästen alles geboten, was diese unterstützt und fördert, um hier einen schönen Tag zu erleben. Nach dem gemeinsamen Frühstück finden sich die Gäste zur morgendlichen Bewegungsrunde zusammen. Danach machtjede/r was er oder sie möchte: Eine Gruppe spielt ein Gesellschaftsspiel, jemand bastelt an der Modelleisenbahn und andere haben sich entschieden, einen Salat zuzubereiten. Manch einer benötigt Ruhe, da die Nacht schlaflos verlief. Vielleicht wird aber auch gemeinsam gestrickt und über dieses und jenes gesprochen Auf jeden Fall verbringen alle einen Tag gemeinsam unter dem Motto ,,Bei uns sitzen alle in einem Boot."

Darüber hinaus bietet das Gästehaus eine pflegerisch-fachliche Versorgung und einen eigenen Fahrdienst, der die Gäste von zu Hause abholt.

Tagespflege: Wann die Pflegeversicherung zahlt

Als Pflegebedürftige/r besteht Anspruch auf Tagespflege. Im Wesentlichen übernimmt die Pflegeversicherung die Kosten ab Pflegegrad 2. Es besteht das gleiche Budget wie für einen Pflegedienst und zwar zusätzlich. Tagespflege wird auch mit dem Pflegegeld nicht verrechnet, wenn selbst gepflegt wird. Je nach Wahl kann man von einem Tag bis zu fünf Tagen in der Woche zu Gast im Gästehaus sein.

,,Geben Sie sich einen Ruck und melden Sie sich bei uns unter Telefon (05102) 9315317. Wir beraten Sie gerne und vereinbaren einen kostenlosen Probetag. Sie werden überrascht sein, wie angenehm die Atmosphäre ist", lädt Harald Nickel zum Kennenlern-Besuch ein.

,,Wir sind für Sie da", verspricht das Team vom Gästehaus - Ihre Tagespflege.

Das Gästehaus
Am Markt in Rethen
Hildesheimer Straße 358-360
30880 Laatzen
Tel.: (05102) 9315317
www.gaestehaus-laatzen.de