Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
WEIHNACHTSMARKT FUHRBERG

Ehrenamtliche laden zum Budenzauber des Fuhrberger Weihnachtsmarkts 2022

Ehrenamtliche laden zum Budenzauber des Fuhrberger Weihnachtsmarkts 2022 Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Im ev. Gemeindehaus können auch Kleinigkeiten für den Gabentisch erworben werden. Fotos: Bettina GarmsPolatschek/Archiv

Fuhrberger Weihnachtsmarkt am 26. November rund um das Gemeindehaus

Die Ludwig-Harms-Kirchengemeinde Fuhrberg lädt traditionell am Sonnabend vor dem 1. Advent zum Weihnachtsmarkt und eröffnet damit den Reigen der Adventsveranstaltungen rund um Burgwedel.

Ausschließlich Ehrenamtliche sind auf dem idyllischen Gelände zwischen der Ludwig-Harms-Kirche und dem ev. Gemeindehaus, In den Tweechten, am 26. November mit Ständen vertreten. In der Zeit von 15 bis 18 Uhr sind alle zum Bummeln, Glühweintrinken und Klönen herzlich eingeladen. Dabei bietet sich auch die Gelegenheit das ein oder andere Adventsgesteck oder etwas für die Gabentisch zu kaufen.

Stimmungsvoller Budenzauber rund um das Fuhrberger Gemeindehaus (Bild links). Advents- und Weihnachtslieder werden gegen 16.30 Uhr für festliche Stimmung auf dem Fuhrberger Weihnachtsmarkt sorgen.
Stimmungsvoller Budenzauber rund um das Fuhrberger Gemeindehaus (Bild links). Advents- und Weihnachtslieder werden gegen 16.30 Uhr für festliche Stimmung auf dem Fuhrberger Weihnachtsmarkt sorgen.


Die Jugendfeuerwehr bietet selbstgebautes aus Holz und Kinderpunsch, die Kita Fuhrberg sorgt mit Fischbrötchen und Crêpes für das leibliche Wohl der Gäste, beim Männergesangverein locken Glühwein und Bratwurst. Darüber hinaus finden sich auf dem Außengelände Stände mit Lumumba, Punsch und Selbstgebackenem.

Im gemütlichen Gemeindehaus lädt die Kirchengemeinde zu Kaffee und Kuchen. Der Chor EnCanto bietet selbstgemachte Marmelade und Fruchtpunsch, die Bücherei organisiert eine Bastelaktion für Kinder sowie einen Bücherflohmarkt und der Förderkreis Gemeindehaus ist mit einem Informationsstand vor Ort. Ferner können Weihnachtsschmuck, Adventskränze und Adventsgestecke erworben werden.

Die Kinder können sich bei den Aufführungen des Kasperltheaters im Gemeindehaus vergnügen und als Höhepunkt kommt für die jüngsten Besucher in der Zeit von 15.30 bis 16.30 Uhr der Weihnachtsmann und verteilt kleine Süßigkeiten. Gegen 16.30 Uhr wird der Feuerwehrmusikzug die Gäste mit Advents- und Weihnachtsliedern erfreuen.