Nach Wartungsarbeiten

Atomkraftwerk Isar 2 wieder am Netz – mit voller Leistung

Das Atomkraftwerk Isar 2 ist wieder am Netz.

Das Atomkraftwerk Isar 2 ist wieder am Netz.

Essenbach. Das Atomkraftwerk Isar 2 in Bayern ist nach Wartungsarbeiten wieder ans Netz gegangen. Die routinemäßige Wartung der sogenannten Druckhaltervorsteuerventile sei beendet und die anschließende Prüfung erfolgreich gewesen, teilte eine Sprecherin des Betreibers Preussenelektra am Samstag mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Durch die Reparaturen soll das Atomkraftwerk im niederbayerischen Essenbach (Landkreis Landshut) bis ins kommende Jahr hinein weiterlaufen können. Das Bundeskabinett hatte beschlossen, dass Isar 2 sowie zwei weitere Atomkraftwerken bis zum 15. April 2023 weiterbetrieben werden sollen. Bis etwa Mitte Dezember soll der Meiler nach Angaben von Preussenelektra mit voller Leistung laufen und danach in den Steckbetrieb übergehen.

Das Kernkraftwerk war am 21. Oktober vom Netz genommen worden. Damals war der Betreiber von rund einer Woche Dauer für die Arbeiten ausgegangen. Bei den Wartungsarbeiten wurden sogenannte Druckhaltervorsteuerventile erneuert, die für das Ablassen von Gasen und Dampf zuständig sind. Zuletzt hatte es diese Wartung im Oktober 2021 gegeben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Wirtschaft

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen