Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

350 Milliarden ausgezahlt

Statistik: Immer mehr Rentenempfänger in Deutschland

In Deutschland haben im vergangenen Jahr 21,9 Millionen Menschen Leistungen aus gesetzlicher, privater oder betrieblicher Rente erhalten (Symbolbild).

Wiesbaden. In Deutschland haben im vergangenen Jahr 21,9 Millionen Menschen Leistungen aus gesetzlicher, privater oder betrieblicher Rente erhalten. Insgesamt wurden rund 350 Milliarden Euro ausgezahlt, etwa 8,5 Milliarden Euro (2,5 Prozent) mehr als im Jahr zuvor.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag weiter mitteilte, stieg die Zahl der Empfänger um 127.000 Rentnerinnen und Rentner.

65 Prozent der Rentenleistungen steuerpflichtig

Laut den Angaben waren knapp 65 Prozent der Rentenleistungen steuerpflichtig (227 Milliarden Euro). Seit 2015 sei der Anteil damit um 9,7 Prozentpunkte gestiegen. Ursache für den Anstieg ist die Neuregelung der Besteuerung von Alterseinkünften im Alterseinkünftegesetz von 2005.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Grundsteuer, Rente, Mindestlohn: Diese Gesetzesänderungen bringt der Juli

Jeden Monat ändern sich Gesetze und Vorgaben in Deutschland. Darunter Fallen Änderungen der Grundsteuern, des Mindestlohns oder der Erhöhung der Renten.

Wie viele Menschen 2021 Einkommensteuer zahlen, sei aufgrund der langen Fristen zur Steuerveranlagung noch nicht bekannt, hieß es. Aktuellste Informationen lagen Statistikern zufolge für das Jahr 2018 vor. Demnach mussten damals etwa ein Drittel (34 Prozent) Einkommensteuer auf ihre Renteneinkünfte zahlen. Im Vergleich zu 2017 sei der Anteil um 2,5 Prozentpunkte gestiegen.

RND/dpa

Mehr aus Wirtschaft

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.