So toben die Zyklone an Jupiters Nordpol

Bereits seit 2016 erforscht die NASA-Raumsonde „Juno“ den Gasplaneten Jupiter.

Bereits seit 2016 erforscht die NASA-Raumsonde „Juno“ den Gasplaneten Jupiter.

Washington. So dicht wie keine andere Sonde zuvor fliegt die Nasa-Raumsonde „Juno“ über den rötlich-weiß gestreiften Gasplaneten Jupiter. Daran lässt uns die Sonde teilhaben, indem sie spektakuläre Bilder von Jupiter zur Erde schickt: „Er sieht völlig anders aus als alles, was wir jemals gesehen oder uns vorgestellt haben“, sagte Scott Bolton, der die Nasa-Mission leitet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Jetzt hat die Raumfahrtbehörde die faszinierenden Bilder vom Nordpol des Jupiters in einem 3D-Video animiert.

Von RND

Mehr aus Wissen regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken